Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter vom 18.3.2020
Kirche zu Hause
Digitale Angebote als Antwort auf analoge Einschränkungen

Digitale Kirche von Zuhause
kirchezuhause.de // Die Landeskirche Hannovers fasst alle wichtigen Informationen für das kirchliche Leben in der derzeitigen Ausnahmesituation unter der Adresse kirchezuhause.de zusammen. Sie erhalten auf der entsprechenden Webseite Informationen zu alternativen Möglichkeiten kirchlichen Lebens, dienstliche Infos, rechtliche Hinweise und Tipps für die eigene Arbeit. Falls Sie selbst etwas beitragen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an ideenboerse@evlka.de.

Streaminggottesdienst //   Die Landeskirche bietet erstmalig zum Sonntag Laetare, 22.3.2020 einen Online-Gottesdienst an. Der Gottesdienst ist über landeskirche-hannovers.de am Sonntag abrufbar. Im Netzwerk "Wir sind evangelisch" können Sie ab dem Wochende diesen Gottesdienst auf jeder Präsenz einblenden. Zusätzlich ist jede Gemeinde mit einer Präsenz auf wir-e.de schon jetzt in der Lage, einen Gottesdienst per Livestream oder als Videoaufzeichnung unter "Aktuelles" einzubinden. Auf der Hilfeseite von wir-e erklären wir, wie das funktioniert und halten Sie dort über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.                                                                                             

Tipps aus der EKD // Die EKD sammelt fortlaufend Ideen für Digitale Kirche und stellt diese auf einer eigenen Seite dar. Hier finden Sie ebenfalls Tipps zu Streaming und Formen digital gelebten Glaubens.

Beste Grüße und Gottes Segen für Sie und Ihre Familien sendet Ihnen aus der Digitalen Agentur
Pastor Kay Oppermann
Digitale Kommunikation 
CONNECT in intern-e
Mit CONNECT (Teil von intern-e) geschütze Gespräche führen
Mit Connect (Teil von intern-e) können Sie Chatgruppen für ihre kirchliche Gruppen und Kreise einrichten und dann dort miteinander digital kommunizieren. Chatten bedeutet: Kommunikation in Echtzeit, funktioniert aber auch asynchron; d.h. die Beteiligten müssen nicht unbedingt gleichzeitig erreichbar sein (anders als z.B. bei Videokonferenzen). 

Den Chat gibt es auch als Extra-App für das Smartphone: laden Sie sich die App JUST CONNECT über den Play Store/App Store herunter, geben Sie als URL www.intern-e.evlka.de ein und loggen sich mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort von intern-e ein.

Wenn Sie noch keinen Account für intern-e haben: hier können Sie sich registrieren:

www.intern-e.evlka.de/toro/register

(Bitte denken Sie daran, dass alle Ihre Gesprächspartner im Chat ebenfalls in intern-e registriert sein müssen!)

Kirche entdecken
kirche-entdecken.de wird ausgezeichnet

Die evangelische Kinderwebsite kirche-entdecken.de wird mit dem 1. Preis des Kinder-Online-Preises des MDR-Rundfunkrates 2020 ausgezeichnet. Der Kinder-Online-Preis wird alle zwei Jahre vom Rundfunkrat der Rundfunkanstalt Mitteldeutscher Rundfunk verliehen. Kirche-entdecken.de ist das erste Internet-Angebot der evangelischen Kirche für Kinder im Grundschulalter und wird herausgegeben von der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hannovers. Unter den Fittichen der Kirchenelster Kira können Kinder vom Keller bis zum Dachboden die Räume einer virtuellen Kirche durchstöbern und spielerisch Wissenswertes über Kirche, den christlichen Glauben und Religion entdecken.“

In der Begründung der Jury heißt es: kirche-entdecken.de vermittelt auf spielerische Art und Weise Wissen über den christlichen Glauben und auch über andere Religionen. Mit der „Kirchenelster Kira“ werden Kinder intuitiv von der äußeren in die innere Kirche geführt. Dort können sie den Kirchenraum, aber auch die „Erlebniswelt Kirche“ entdecken. Kreativität und Medienkompetenz werden gefördert, indem sich Kinder Geschichten aus der Bibel anhören, anschauen oder selber lesen können.“.

Videostreaming
Videostreaming / Livevideos mit wir-e 

wir-e.de // Auf wir-e ist es möglich, einen Live-Videostream, z.B. einer Andacht, eines Gottesdienstes oder einer selbst aufgenommenen Info anzubieten. Als Technik im Hintergrund nutzen Sie dafür bitte YouTube. Und so geht es: 

  • Sie benötigen ein Konto bei YouTube - +++Achtung: jedes Konto muss bestätigt werden - nach 24h ist dann Live-Streaming möglich (kleine Kamera rechts oben neben Profil)
  • Auf YT technisch:
    • "Livestream starten" klicken, dann auf "planen" und die gewünschte Startzeit eingeben.
    • Die Kamera gibt sofort ein Vorschaubild und macht ein Foto mit 3 Sekunden Timer, dass das Vorschaubild für den Stream werden wird
  • YT-Link kopieren
  • wir-e öffnen --> Aktuelles
  • Neuen Inhalt teilen -> VIDEO
  • Link einsetzen - fertig


Tipp für max-e.de // Bitten gehen Sie bis zum Punkt YT-Link teilen nach der oben stehenden Anleitung vor. In max-e können Sie diesen Link in der Komponente "Absatz" auf jede beliebige Seite einbauen, indem Sie in dem Absatz auf den Reiter "Video" gehen und den Link in die Zeile "externe Video URL" einfügen. Geben Sie nun noch in dem Absatz an, dass das Medium "Video" angezeigt werden soll und publizieren Sie anschließend die Seite.

Konferenz-e
Vernetzung auf Gemeindeebene mit wir-e

Das Webseitennetzwerk "Wir sind evangelisch" bietet ab sofort auf der für alle Präsenzen gemeinsamen Anmeldeseite wir-e.de eine Übersicht aller Artikel. Mit der neuen "Social-Wall" ist es möglich, die Ideen der Gemeinden in der Landeskirche z.B. zum Umgang mit dem Ausfall von Gottesdiensten und Gruppen zu verfolgen. In den nächsten Tagen wird es außerdem möglich sein, Artikel unter "Aktuelles" auf den jeweiligen Seiten zu kommentieren und so in einen Dialog über die Inhalte wie Gebete und Videos auf den Seiten zu treten.

Konferenz-e
Digitale Besprechungen mit Konferenz-e

Mit konferenz-e steht in der Landeskirche Hannovers ein System für Videokonferenzen im dienstlichen Kontext zur Verfügung. Das System ist zur Zeit ohne Zugangsbeschränkungen nutzbar und bietet nach der Eingabe eines selbstgewählten Konferenznames die Möglichkeit, beliebig Gesprächspartner*innen einzuladen. Die Einladung erfolgt per URL des Gesprächsraumes z.B. per Mail. Wir haben für konferenz-e eine Hilfeseite aufgebaut. Bei Fragen unterstützt Sie natürlich unser Support.

Veranstaltungen und Schulungen fallen aus
Artikelbild
Schulungen der Digitalen Agentur fallen aus

Ein Aufgrund der aktuellen Lage setzen wir unserer Schulungen vorerst aus. Sie können sich über systeme-e.de/schulungen/ auf dem Laufenden halten. Informationen und Hilfen zu unseren Systemen bekommen Sie über unser Ticketsystem support.systeme-e.de oder per Mail an support@systeme-e.de. Unser Team ist dort weiterhin für Sie da.
Kontakt

Evangelische Medienarbeit | EMA




Digitale Agentur

Pastor Kay Oppermann | Leitung




Archivstraße 3
30169 Hannover
Telefon 0511-1241-964
Support

Wenn Sie diese E-Mail (an: wolfgang.kannenberg@gmail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Evangelische Medienarbeit
Digitale Agentur
Archivstraße 3
30169 Hannover
0511 1241-964
digitale-agentur@evlka.de
www.evangelische-medienarbeit.de